Lemwerder – der ideale Standort für die Fertigung von On- und Offshore-Rotorblättern.

Die Betriebseinrichtungen für die Rotorblattfertigung umfassen mehr als 1.4 Mio. m2 Fläche, davon 47.000 m2 Hallenfläche. Unser Standort Lemwerder bei Bremen verfügt über eine hervorragende Infrastrukturanbindung. Das Werksgelände liegt in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der weltgrößten Offshore-Windparkstandorte in der britischen und deutschen Nordsee an einer Weser-Hafenanbindung und verfügt über einen direkten Zugang zum Verschiffungshafen. Der unmittelbare Zugang zur internationalen Wasserstraße ermöglicht eine Verschiffung vom Produktionsstandort und prädestiniert uns für den Bau großer Rotorblätter zur On- und Offshore-Anwendung. Zudem verfügen wir über eine optimale Anbindung an das Straßennetz, die Verbindung zur Autobahn A28 ist eigens für Transporte von Rotorblättern von über 60 Metern ausgebaut worden.